Unterrichtseinheiten

„Europa im Blick“ zu Gast im Engelsberg-Gymnasium/Senftenberg

Kernstück des Projektes „Europa im Blick“ sind die Schul-Doppelstunden, die in allen Schulamtsbezirken Brandenburgs durchgeführt werden. Die Unterrichtseinheiten sind für alle Schulformen mit Sekundarstufe I und II konzipiert.

Folgende Inhalte werden vermittelt:

  1. Grundlagen zu Europa und der Europäischen Union (Geschichte, Struktur, Entwicklung)
  2. Regionalförderung der Europäischen Union in Brandenburg. Im Mittelpunkt stehen hierbei die Förderpolitik der Europäischen Struktur- und Investitionsfonds mit seinen drei Fonds:
  • dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (Eler),
  • dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (Efre)
  • und dem Europäischen Sozialfonds (ESF).

Ein Schwerpunkt der Schulstunden sind die regionalspezifischen Förderprojekte, die vorgestellt werden.

Die EU-Förderpolitik hat einen konkreten Nutzen für die Menschen vor Ort. Diesen erfahrbar zu machen, ist das Ziel des Projektes „Europa im Blick“.

Liste der Doppelstunden 2020/21

Liste der Doppelstunden 2019

Liste der Doppelstunden 2018

Liste der Doppelstunden 2017